Bandinfo/ Bio

HAGBARD CELINE aus maring-noviand an der mittelmosel( sprich: HÄGBARD SÄLEIN) spielen in klassischer drei-mann-besetzung schnellen punkrock mit einprägsamen melodien, der stark durch die (deutschsprachigen) texte und die extreme stimme von sänger chris dominiert wird. HAGBARD CELINE vertonen geschichten aus dem leben, mit einem deftigen schuß (selbst-)ironie gewürzt. insbesondere die aussergewöhnlichen texte brachten ihnen viele gute kritiken ein. dem entgegen stehen auch einige schlechte kritiken, was die gröhlende stimme an geht, die man nur lieben oder hassen kann. HAGBARD CELINE gehören zu einer generation von punkmusikern, die ihre ersten gehversuche anfang der 90iger machten. sie stehen für die tradiotionellen werte des punkrocks und finden den einzug diverser rechtsoffener combos und aktivisten in unsere kreise zum kotzen!!!

HAGBARD CELINE sind 2018:

Gerdi – Bass / Chris de Barg – Gesang,Gitarre/ Joschi – Drums

 

Biographie:
das gründungsjahr von HAGBARD CELINE ist das jahr 2000 (erste proben 1999, erster gig 2000). nach dem split ihrer alten bands „DIE BLUEBÄRS“ und „ALKASA“suchten sich sänger und gitarrist CHRIS DE BARG und bassist WEISSEN einen drummer, um mit einer neuen band weiterzumachen, wo die bluebärs und alkasa aufhörten. chris und weissen lernten sich bereits bei ihrer ausbildung bei der post(!) 1993 kennen.man hatte zwischenzeitlich bereits gemeinsam ein projekt mit dem grandiosen namen KILLERDACKEL HJ.schnell war klar, das der ehmalige bluebärs-drummer PEDDA der richtige mann war.als bandname war schnell HAGBARD CELINE auserkoren. hagbard celine ist ein anarchistischer u-boot-kapitän, der mit seinem goldenen u-boot in den sieben weltmeeren herumfährt, um die bösen mächte der welt zu bekämpfen.
schnell wurde ein kleines programm aus eigenen liedern eingeprobt, welche cdb bereits zu bluebärs-zeiten komponiert hatte. die hagbard songs“korrekte fuffies“, „das gleiche spiel“, „auf der flucht“und andere stammen aus dieser ersten phase.

bei klaus pleins (ex-ZIVILVERSAGER – sänger) geburtstag, am 08.07.2000 in veldenz auf der grillhütte, standen sie das erste mal zusammen auf der bühne und spielten einige songs.
der erste offizielle auftritt fand am 20.10.2000 im trierer exhaus statt. mit dabei waren damals „die verlierer“, „zivilversager“, „brainboxpollution“ und „stinkstiefel“.man spielte dann diverse konzerte im trierer raum und das programm wuchs stetig.

2002 zog drummer PEDDA dann zurück in seine heimat wuppertal. ein jahr lang lag die band auf eis, und WEISSEN und CDB widmeten sich intensiver ihrer zweiten band SEVEN OF NINE.außerdem gründete cdb mit ex-zivilversager klaus p. die wüstenrock-kapelle DECKNAME 17.JUNI.
anfang 2003 wurde dann in einer nacht und nebel-aktion ex – VERLIERER-bassist MAURUS als drummer klar gemacht. der kreis schloß sich, war maurus doch beim ersten hagbard-gig mit den VERLIERERN dabei.

von nun an ging es gewaltig voran. man probte regelmäßig, oft zweimal die woche, und es wurden songs wie“geld oder liebe“ , „selten so gelacht“ oder „wintermärchen“ komponiert und viele konzerte gespielt, u.a. in amsterdam!

im jahr 2004 waren dann 16 songs zusammen, die im august mit FLUTSCH im TONMOTIVE-proberaum an drei tagen komplett eingespielt wurden. im januar 2005 erschien dann in eigenregie die debut-cd „THE POINT OF NO RETURN“.die platte wurde von einigen fanzines mit lobeshymnen überhäuft(plastic bomb), manche andere (OX,..) zerissen sie gandenlos(„…jault wie ein getretener hund….“.)mailorder wie impact, plastic bomb, tante guerilla, nix gut nahmen die platte in ihr programm. die 1. auflage von 300 stück ist ausverkauft (stand 10/06), weitere 200 werden noch nachgepresst. es erschienen einige songs auf tape-samplern und der hidden-track „kleines rotes auto“ von der „the point of..“-cd erschien auf dem plastic-bomb ’50 sampler.

man spielte jetzt auch weiter weg . im herbst/winter 05/06 wurden an die 20 konzerte gespielt, u.a.anderem in tübingen, marbach,bingen, köln, trier…

im frühjahr 2006 legte man dann eine konzertpause ein, um neue songs für das zweite album zu komponieren. inzwischen bekundete auch das untergrund-label „NIX-GUT-RECORDS“ interresse, eine platte mit hagbard celine zu machen.

im juli 2006 waren dann 12 neue songs zusammen, die mit dem mächtigen „TOMI KAPPES“ (speed-freak-productions“)in zeltingen-rachtig und graach aufgenommen und gemixt wurden.im oktober 2006 war das neue baby „IM NEBEL DER NACHT“ fertig. die platte enthält 12 songs und erscheint im dezember 2006 bei NIX-GUT-RECORDS. (erste auflage 1000 stück).
HAGBARD CELINE spielen schnellen punkrock mit einprägsamen melodien, der stark durch die (deutschsprachigen) texte und die stimme von sänger CDB geprägt ist. hagbard celine vertonen geschichten aus dem leben, mit einem deftigen schuß (selbst-)ironie gewürzt.

im august 2009 gings abermals ins studio, diesmal zu toxoplasma-wally nach koblenz ins toxomusic-studio! zum ersten mal wurde viel geld in ein professionelles tonstudio gesteckt! für uns eine logische weiterentwicklung. die songs sind um einiges melodischer und abwechslungsreicher und endlich mal druckvoll aufgenommen. ihr dürft gespannt sein!

februar 2010:wegen den geschäftsbeziehungen von nixgut mit freiwild und der massiven präsenz von kallibern wie krawallbrüder usw. im mailorder werden HAGBARD CELINE keine weiteren veröffentlichungen mehr über nixgut tätigen!

im mai 2010 erscheint zum 10-jährigen bandjubiläum unser erstes album THE POINT OF NO RETURN nochmal neu auf SN RECORDS aus stuttgart! mit 8 bonussongs und neuem layout! mit allen legendären hits wie wintermärchen, korrekte fuffies usw..!

juli 2010: weissen (bass) gibt bekannt, das er HAGBARD CELINE ende des jahres verlassen wird.
das 10-jahre-hagbard celine festival auf dem schiff und punk im pott sind seine letzten gigs. alle anderen shows für dieses jahr wurden gecancelt! mit hagbard celine gehts im näxten jahr mit neuem mann am bass definitiv weiter!
weissen/bass,chöre spielte von 1992-1996 bei ALKASA, 1998-1999 bei KILLERDACKEL HJ, 2000-2003 bei SEVEN OF NINE, 2000-2010 bei HAGBARD CELINE

herbst 2010: gerdi von MTS und church of atta ist der neue mann am bass und wird paralel eingeprobt!

januar 2011: erste shows mit gerdi am bass in österreich und mülheim ruhr

nov 2011: nach einigen gelungenen live-shows steht das erste album mit gerdi am bass in den regalen! wiederum aufgenommen beim mixer unseres vertrauens, toxo-wally aus koblenz!

2012 – 2014 : vereinzelte konzerte in ganz deutschland. mittlerweile wird es immer schwerer für eine band mittleren bekanntheitsgrades, shows zu buchen. aus diesem und aus privaten gründen werden derzeit nur wenige konzerte auf anfrage gespielt

2014: langsam entstehen bie den proben neue songs fürs kommende album. wann, wie und wo es erscheint ist noch völlig offen

2014: die restbestände der bei nix-gut erschienenen beiden CDs werden aufgekauft. nix-gut verzichten auf die einhaltung der verträge! d.h. wir dürfen die beiden platten „im nebel der nacht“ und „am ende die guten“ selbst nachpressen und die rechte gehören wieder uns! unsere platten werden damit bald auch aus der mittlerweile sehr fragwürdigen mailorderliste von nix-gut verschwinden.

2014 : nach „the point of no return“ erscheinen auch die beiden alben „im nebel der nacht“ und „am ende die guten“ anlässlich des 15jährigen bandjubiläums als free-download bei free-punk-records!

2015: im monopol in leiwen wird im märz das 15jährige bandjubiläum mit unterstützung von TOXOPLASMA gefeiert. trotz headliner toxo kommen nur noch 80 zahlende gäste. punk an der mosel ist ziemlich tot.

Ende 2015: Maurus muss die Band verlassen. Hagbard Celine sind vorübergehend ein Duo. Leider gibt es Zoff wegen der Trennung…

Maurus spielte von 1999-2002 bei DIE VERLIERER, 2002-2003 bei STÜRMISCHE ZEITEN, 2003-2005 bei BEYOND THE SURFACE und 2002 bis 2015 bei HAGBARD CELINE

Anfang 2016: Jan wird neuer Schlagzeuger. Ein Kreis schließt sich wieder mal. War Jan doch Schlagzeuger der Legendären ALKASA, ebenso wie unser Gründungsmitglied Jens Weissen am Bass. Sein Einstieg setzt neue Energien frei und es wird wieder mit Spaß an der Sache geprobt!

jan

2016: auch die Split LP mit DVA ist nun als kostenloser Download auf Freepunk – Records verfügbar. Somit sind nun alle regulären HAGBARD CELINE Platten als kostenloser Download verfügbar. Insgesamt 4stellige Downloadzahlen machen die Band weiter bekannt.

2017: Langsam aber sicher sind die Songs für ein neues Album fertig. Die Aufnahmen sollen im September 2017 beginnen, wieder mit Tomi von Speed-Freak-Production, der schon das 2006er Album produziert hat. Da wir inzwischen alle Familie haben, geht es langsam voran, aber es geht definitiv voran!

2017: Vereinzelt finden Konzerte statt! Bei einigen Konzerten wie dem Rock gegen Rechts in Trier hilft Olli Lonien an den Drums aus.

oliii

Oktober 2017: Es kristallisiert sich heraus, das Jan es zeitlich nicht schafft, eine Platte mit uns aufzunehmen UND ein Live Programm einzuproben. Deshalb haben wir beschlossen, das Jan nur Studiodrummer sein wird. Ab sofort ist Joschi fester Drummer, der nach einigen Jahren in Köln wieder an der Mosel wohnt. Joschi hat schon mit Gerdi bei MTS und mit Gerdi und Chris bei Church of Atta gespielt, so das die Entscheidung relativ leicht viel. So wird nun mit Jan an der neuen Platte gearbeitet und mit Joschi ein Live-Set eingeprobt- Joschi wird auch was zur neuen Platte beitragen. Professionelles Hick Hack, haha.

gffgfg

Januar 2018: Erste Gigs mit Joschi gespielt und weitere gebucht. Joschi wird auch die neue Platte einspielen und Jan den ein oder anderen gastbeitrag beisteuern.

Februar 2018: Die erstn Gigs mit Joschi in Trier und Koblenz kamen super an und haben richtig Spass gemacht. Jetzt werden die Songs für die neue Platte eingeprobt und dann geht es bald an die Aufnahmen.

 

aktuelle besetzung:
chris de barg/gesang,gitarre spielte von 1992-1995 bei DROHLICHT, 1995-1996 bei HÖRSTURZ, 1996-2000 bei DIE BLUEBÄRS,1998-1999 bei KILLERDACKEL HJ, 2000-2003 bei SEVEN OF NINE, 2003-2006 bei DECKNAME 17.JUNI, seit 2006 bei CHURCH OF ATTA und hin und wieder auch solo unterwegs

19894650_1491763394240324_1876986731074413219_n

gerdi/bass spielt seit 2010 bei hagbard celine (früher MTS), seit 2006 bei church of atta

23157461_1597671533649509_2164101923877443851_o

 

joschi/ schlagzeug ab 10/2017 an bord spielte mit gerdi bei MTS und mit gerdi und Chris bei church of atta

25660376_1650423618374300_8710766032906139367_n

 

 

 

relevante VÖs:
HAGBARD CELINE demo CD-R (DIY) 2000
HAGBARD CELINE “ the point of no return “ CD [ D.I.Y. ] 2004
plastic bomb 50 sampler CD, 1 song (plastic bomb) 2005
HAGBARD CELINE “ im nebel der nacht “ CD [ nix gut ] 2006
es lebe der punk #10 sampler CD, 2 songs (nix gut) 2007
taugenix 1 sampler CD, 1 song (nix gut ) 2007
leipzscher allerlei lud zum köcheln 3-LP live sampler, 4 songs (jammertal 2009)
HAGBARD CELINE „am ende die guten“ CD ( NIX-GUT) 2009
der verlorene song III sampler CD, 1 song 2009
taugenix 11 sampler CD 1 song (nixgut) 2009
HAGBARD CELINE „4 spuren für ein halleluhja“ MC (aldi-punk) 2010
HAGBARD CELINE „the point of no return – re-release“ CD (SN-Rex.) 2010
es lebe der punk 14 sampler CD, 2 songs (nix-gut) 2010
plastic bomb 75 sampler CD, 1 song 2011
HAGBARD CELINE „the point..“ free-download (freepunk-rec.) 2011
HAGBARD CELINE / DVA split LP (sn-rex) November 2011
der verlorene song IV sampler CD (doom-rec.) 2012                                                    HAGBARD CELINE „im nebel der nacht“ free-download (free-punk-rec) 2014
HAGBARD CELINE „am ende die guten“ free-download (free-punk-rec) 2014

HAGBARD CELINE / DVA Split LP free download (free-punk-rec.) 2016

Pogoverdächtig und Kopfkrank Samplerreihe Teil 1, 2, 4, 6 je 2 Songs 2016 – 2017

———
Booking und Anfragen:

BUNTE WELT BOOKING

Wir spielen überall zu realistischen Gagen! Wir passen uns den Möglichkeiten jedes Veranstalters an! Einfach anschreiben und Promopaket anfordern!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s